LOGO MS

Wettbewerb Prima la musica

Die Schwestern Iris & Sophia Maltrovsky (Querflöte: Klasse Mag. Alexandra Schoppelt) wurden bei „Prima la musica“ in St. Pölten in der Wertungsgruppe B (8-9 Jahre) mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Sophia (Klavier: Klasse Mag. Martina Raab, MA) erhielt von der Jury für ihre Klavierbegleitung die höchste Bewertung, die „Auszeichnung“. Vorgetragen wurde ein sehr anspruchsvolles Programm mit 5 Werken aus verschiedensten Epochen. Die beiden Mädchen sind sehr vielseitig begabt: Sophia spielt seit Jahren auch Violine und Iris ist begeisterte Balletttänzerin.
„2 Geschwister, die gemeinsam musizieren – das ist etwas ganz Besonderes. Es steckt viel Vorbereitungsarbeit und Fleiß dahinter. Ich bin stolz auf die 2 und wünsche ihnen weiterhin viel Freude an der Musik“, zeigte sich Obfrau Ulrike Holzer begeistert, die Notengutscheine überreichte und den Preisträgerinnen persönlich herzlich gratulierte.

Gruppenbild

Bild: privat, von links: Alexandra Schoppelt / Martina Raab / Sophia & Iris Maltrovsky / Ulrike Holzer


LOGO MS

Klassenabend Gitarre

Einladung zum Klassenabend Gitarre

4.4.2017 18:30 Uhr Aula Volksschule Lanzendorf

mehr Informationen....


LOGO MS

Regionale Fortbildung am 4.3.2017

"Geigenbau, -reparatur & Klangeinstellung" mit Nupi Jenner, Oskar Scherzer & Sebastian Zens

zum Bericht ....


LOGO MS

Termine Schuljahr 2016/17

Termine im Jänner und dem 2. Semester

Termine


LOGO MS

Neue Obfrau des Gemeindeverbandes der Musikschule Südheide: GfGR Ulrike Holzer

Herr Mag. Peter Kafka hat vor dem Sommer seinen Rücktritt bekanntgeben und seine langjährige Tätigkeit als Obmann des Gemeindeverbandes niedergelegt. Von Schulbeginn bis Mitte Oktober hat Elisabeth Nebenführ (Obmannstellvertreterin) dieses Amt interimistisch übernommen. Die neue Obfrau des Gemeindeverbandes ist Ulrike Holzer. Die Musik und die Musikschule sind ihr ein besonderes Anliegen. Musikschulleiterin Mag. Martina Raab, MA: „Ich freu mich, dass sich nun Ulrike Holzer für die Musikschule einsetzt und ihr die Musik sehr am Herzen liegt! Musik ist eine Bereicherung und trägt entscheidend zur Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen bei. Wir sehen die Musikschule als gestaltende Kraft im regionalen Kulturleben und als Ort der Begegnung verschiedener Generationen.“

Foto: privat/von links:  Bürgermeisterin Mag. Astrid Reiser;
Musikschulleiterin Mag. Martina Raab, MA;

Obfrau GfGR Ulrike Holzer,
NMS-Leiterin Elisabeth Nebenführ

 


LOGO MS

Orchesterprojekt „Mosaik

Zunächst als Streichorchester gegründet, vergrößert sich unser regionübergreifendes Orchester nun zusehends: Vermehrt wirken Blasinstrumente mit. Gemeinsam musizieren verbindet!.....

zum Artikel.....


LOGO MS

Verleihung des Gold-Abzeichens / Fabiola Simek legte die Abschlussprüfung Violine ab

„Die Beschäftigung mit Musik ist etwas, das ein Leben lang Freude bereitet. Viele haben in diesem Schuljahr Elementar- und Bronze-Abzeichen erworben. Als bereits Sehr Fortgeschrittene konnten sich die jungen Geigerinnen Adina Simek über Silber und Fabiola Simek über Gold freuen“, erzählt Musikschulleiterin Mag. Martina Raab, MA. Im Rahmen der Ausbildung an einer NÖ Musikschule gibt es Abzeichen (Anstecker) und Urkunden, die beim Übertritt von einer Ausbildungsstufe in die nächste feierlich verliehen werden.

zum Artikel....


Seitenanfang

LOGO NÖ